Dienstag, 22. Februar 2011

Yvonne Thein


Ich bin bei Kiwi von Destroyed auf dieses Bild gestoßen und hab im ersten 
Schockmoment gedacht : ist die echt? 
Die Fotostrecke mit weiteren, erschreckenden Bildern heißt '32 Kilogramm'
und sieht auch wirklich dementsprechend aus. Wie schrecklich!
Wollt ihr so aussehen? 
Ich finde die Fotos an sich wirklich gut, aber das Model?
Ist es nicht unverantwortlich, jemanden zu fotografieren, der so
ungesund und vermutlich lebensgefährlich dünn ist?
Außerdem haben die Fotos sicherlich verschiedene Wirkungen.
Auf 'normale' Personen wirken sie abschreckend, schockierend.
Auf Pro Ana Personen gelten sie wohl eher als Thinspiration
und zeigen ein falsches, krankes Idealbild. Gefährlich?!
Nunja, das wollte ich mal loswerden ;) 

Wichtig : ich wurde durch Kommentare darauf hingewiesen, dass
die Bilder nachbearbeitet sind. Entschuldigt, das war aus dem Internet
nicht deutlich zu erkennen. Aber doch beruhigend, danke! 
 

Kommentare:

  1. ich kann dich beruhigen,
    zumindest ein wenig, denn ich weiß,
    dass diese fotos bearbeitet wurden und
    die Models in Wahrheit 'gut genährt' sind!
    Trotzdem gibt es natürlich Menschen, die
    diesem Wahn verfallen!

    AntwortenLöschen
  2. die fotos sind bearbeitet.

    AntwortenLöschen